Neue Bewohner

Irgendwie zieht es einen ja doch immer wieder in den Garten. Geplant war heute eigentlich im heimatlichen Garten etwas auszuhelfen. Leider fiel das ins Wasser. In Leipzig war dafür wieder strahlender Sonnenschein. Eine Minze ist mit uns auf Reisen gegangen und gleich in die Lindwurmfeste eingezogen.

Die Soja entschließen sich auch immer öfter, zu keimen. Einen Teil meiner Radieschen habe ich mit Fliegengitter abgedeckt. Das scheint ganz gut gegen die Schnecken zu wirken. Bei den geschützten Pflanzen habe ich zumindest keine neuen Fraßschäden feststellen können. Von den anderen hingegen ist zum Teil fast nichts mehr zu sehen.

Rhi hat heute unsere neue Errungenschaft ausprobiert: Einen Spindelrasenmäher oder auch Handrasenmäher von Gardena. Wir haben ihn für 30 Euro über ebay kleinanzeigen bekommen. Das Internet ist ja so toll :) Der Rasenmäher auch. Wenn die neue Erde kommt, müssen wir den Boden noch um einiges ausgleichen und einige eingesetzte Rasensoden korrigieren, damit er auch überall ordentlich lang kommt. Aber so funktioniert er prima. Völlig ausreichend für unsere kleine Rasenfläche.

Ich habe derweil das zweite Beet gegrubbert und von gröberen Wurzeln befreit. Erstaunlich, was man da immer noch drin findet. So viele Glasscherben. Wie kommt man dazu, so etwas in ein Beet zu werfen?

Das allerbeste heute war aber festzustellen, dass nach dem Regen, nicht eine Pfütze bei uns stand. Es wird nicht viel Wasser gewesen sein, sonst wäre die halbe Gartenanlage überflutet gewesen, aber immerhin. Garten trocken, Laube trocken. Es wird doch langsam.

Morgen starten wir dann in die zweite großangelegte Gartenwoche mit Unterstützung von Rhis Eltern. Die neue Erde kommt, der Weg wird neu angelegt und es passieren bestimmt tausend Sachen. Wir freuen uns drauf!

Bis dahin,

Majura, Rhi und Marii

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s