Experimentelle Küche – Hafermilch

Klingt absurd oder? Hafermilch… Zumindest wusste ich schon, dass es so was gibt und ich habe es auch schon öfter mal getrunken. Allerdings mit Vanille-Geschmack^^
Nun bin ich in den Weiten des Internets auf ein sehr einfaches Rezept für Hafermilch gestoßen. Das musste ich ja gleich mal probieren! Man braucht:

  • 2 Tassen Hafer, ganzes Korn (keine Flocken)
  • 2 Tassen sehr warmes, nicht kochendes Wasser
  • 1 Prise Salz

Die Körner werden über Nacht in dem warmen Wasser eingeweicht. Am nächsten Morgen kommt die ganze Pampe in den Mixer. Dazu kommen noch einmal so viel Tassen Wasser wie Hafermatsch da ist. Vielleicht geht es auch mit einem Pürierstab, stell ich mir aber müßig vor. Also alles gut mixen, auf Stufe 1. So, aus dem Matsch muss jetzt die „Milch“ raus. Dazu habe ich das ganze durch ein feines Sieb gegeben. War danach noch recht pelzig auf der Zunge. Also habe ich es noch mal durch ein sauberes Küchentuch laufen lassen. Naja, laufen ist übertrieben…es trippt so vor sich hin. Das hat die Konsistenz verbessert. Nun noch etwas Salz dazu und nach Belieben Honig oder so.
Mein Ergebnis war…nicht so berauschend. Erst habe ich das Salz vergessen, das Zeug ist sehr wässrig (beim nächsten Mal nehme ich weniger Wasser) und wie gesagt, sehr pelzig, wenn man es nicht ganz fein abseiht. Für Geschmack hab ich Vanille-Zucker reingehauen. Hat aber nicht so super funktioniert XD Im Moment kommt es nicht annähernd an die Hafermilch ran, die man kaufen kann. Warten wir auf den nächsten Versuch…

Was könnte einen Wandel im Leben besser darstellen als eine Cola-Flasche voll Hafermilch (gemixt mit Kuh)

Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachmachen :)

Majura,Rhi und Marii

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s