Hochwasser oder Unterwasser-Garten

Ich bin sprachlos angesichts der Bilder, die uns aus der Gartenanlage erreichen.

976868_525495940821268_271681759_o

Hoffnung ist jetzt wohl nicht mehr angebracht…es wird noch Wochen dauern, eh das Wasser wieder weg ist. Also nächstes Jahr doch Reis. Der würde sich jetzt wohl fühlen. Mit Hochwasser haben wir nun wirklich nicht mehr gerechnet. Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.

Mein Mitleid gilt all den Menschen, die momentan mehr als nur einen kleinen Garten an die Fluten verlieren. Ich kann nur ahnen, wie schrecklich das sein muss.
In Halle haben sie jetzt auch endlich Katastrophenalarm ausgelöst. Rhi ist jetzt also eine Weile beschäftigt. In Leipzig brechen die ersten Dämme.

Ich weiß noch, wie 2011 der Pieper von Rhi losging…Hochwasser, Einsatz, sofort. Zwei Jahre später ein ähnliches Szenario. Teilweise schlimmer als das Jahrhundert-Hochwasser. Das ist doch nun wirklich nicht mehr normal. Klimawandel hin oder her, da läuft doch was ganz gewaltig schief. Es macht mich betroffen, wütend und auch ein bisschen ängstlich zugleich. Was erwartet uns in den kommenden Jahren? Wie kaputt haben wir die Natur schon gemacht? Ist da noch was zu retten?

Ein Gartenfreund sagte, wir sollten nicht zu sehr hoffen. Bei Hochwasser sei alles überflutet. Da war ich noch tapfer. Wenn wir in der Aue anpflanzen, müssen wir damit rechnen, dass sich die Natur was zurückholt. Das allerdings der komplette Garten mehr ein See geworden ist, damit haben wir nicht gerechnet. Ich starre nur immer wieder auf das Foto und kann es noch gar nicht richtig fassen. Es wuchs doch gerade alles so wunderbar, der Garten war anbautechnisch fertig, wir haben gerade erst durchgeatmet nach der vielen Arbeit. Jetzt ist der Garten eher eine Unterwasser-Erlebniswelt. Ha! Vielleicht spült es ja die Schnecken weg. Aber viel Schaden können die jetzt eh nicht mehr machen…

Es bleibt also im Moment nicht weiter als abzuwarten und Plan B, C und D zu schmieden. Vielleicht hat die Flut ja fruchtbaren Nilschlamm gebracht…

Liebe Grüße,

Majura, Rhi und Marii

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s