Freebie: Wöchentlicher Putzplan zum Ausdrucken

Wenn man etwas die Geschwindigkeit aus seinem Leben nehmen will, merkt man bald, dass man sich besser organisieren muss. Denn ein Grund für die ganze Hektik ist, dass wir ziemlich planlos sind, schnell noch das eine oder andere erledigen müssen und Schatz, hast du daran gedacht ein Geschenk für die Geburtstagsfeier zu kaufen, zu der Liam eingeladen ist?

Ich merke das sogar beim Putzen. Wenn ich im Bad nur mal schnell das Waschbecken putzen will, fällt mir ein Fleck in der Badewanne auf. Während ich den Fleck entferne, bekomme ich das dringende Bedürfnis, das Bad zu saugen. Dann kann man doch auch gleich wischen. Und wenn ich schon mal den Wischlappen in de Hand habe, kann ich auch die anderen Zimmer wischen. Aber erst saugen. Und die Hundenasenabdrücke am Spiegel wegwischen. Und den Mülleimer leeren. Neue Mülltüten holen. Den Küchenmülleimer leeren. So kommt eins zum anderen und nichts wird richtig fertig.

Inzwischen habe ich mir einen Ordner angelegt, der mir ermöglicht, alle Dinge des täglichen Lebens zu ordnen. Er beinhaltet auch einen Putzplan. Jeder Mensch ist anders und darum muss auch dieser Plan nicht für jeden von euch funktionieren. Aber vielleicht ist er eine kleine Anregung. Mein eigentlicher Plan sieht übrigens auch anders aus, weil ich ein anderes Ordnungssystem benutze. Ich habe meinen Plan als Ausgangsbasis benutzt und um einige Anregungen aus dem Internet erweitert.

Ihr könnt euch die Datei runterladen und nach euren eigenen Bedürfnissen anpassen (.docx).

wöchentlicher Putzplan

Verpasst nie wieder einen Artikel der Lindwurmfeste!

Putzplan

Hier findet ihr noch weitere Anregungen (alle zum Ausdrucken):

1. Putzwoche

2. Putzplan im Terminkalender

3. Der wunderbare Putzplan

4. Daily/Weekly/Monthly/Yearly Routine

5. Weekly clean house

6. Weekly Cleaning Routine

Eure Majura

Advertisements

Ein Gedanke zu “Freebie: Wöchentlicher Putzplan zum Ausdrucken

  1. Miss Chaos schreibt:

    Das ist genau das was ich gesucht habe. Du hast es voll auf den Punkt gebracht, mir geht es genauso „ach wenn ich schon….‘
    Vielen Dank *daumenhoch*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s